Urologie

Die Urologie beschäftigt sich mit der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Erkrankungen der Harnwege bei Frau und Mann jeden Alters sowie bei Kindern, zudem mit der Therapie von Erkrankungen der männlichen Geschlechtsorgane inklusive des Hormonhaushaltes des Mannes.

Häufige Beschwerden, die einen zum Urologen führen, sind somit Probleme beim Harnlassen, wie sie häufig bei Erkrankungen der Blase oder der Prostata auftreten können, oder sexuelle Funktionsstörungen beim Mann.

Eine urologische Begutachtung beginnt mit einem ausführlichen Gespräch über die Beschwerden. Anschließend werden die körperliche Untersuchung und der Ultraschall durchgeführt, zudem erfolgt eine Harnanalyse und bei Notwendigkeit eine Blutabnahme. Harn und auch die Samenflüssigkeit können bei speziellen Fragestellungen eingesendet und analysiert werden.

Abklärung und Behandlung

  • von urologischen Krebserkrankungen; das bedeutet die Vor- und Nachsorge sowie die Behandlung von in erster Linie Prostata-, Blasen-, Nieren- und Hodenkrebs

  • der gutartigen Prostatavergrößerung

  • von Blasenfunktionsstörungen, wie Inkontinenz, Blasenentleerungsstörungen, gehäufter Harndrang

  • von Störungen im Hormonhaushalt des Mannes

  • von Steinerkrankungen oder

  • Infektionen der ableitenden Harnwege

  • von urologischen Erkrankungen des Kindes, wie der Vorhautverengung, dem Hodenhochstand, wiederkehrenden Infekten und dem Bettnässen

  • von unerfülltem Kinderwunsch, Untersuchung der Samenflüssigkeit (Spermiogramm)

Bei erfülltem Kinderwunsch gibt es die Möglichkeit der Vasektomie, der Unterbindung der Samenleiter, als Verhütungsmethode für den Mann. Dieser Eingriff wird nach einem ausführlichen Gespräch und einer Untersuchung geplant ambulant durchgeführt. Eine Blasenspiegelung zur Untersuchung der Blasenwand über die Harnröhre wird mit einem flexiblen Zystoskop durchgeführt, d.h. mit einem biegsamen, nicht starren Instrument.

Nachdem bei der Behandlung urologischer Erkrankungen sehr oft die Intimsphäre berührt wird, sind wir immer um eine angenehme Atmosphäre bemüht.

Bitte scheuen Sie sich nicht, Ihre Probleme offen anzusprechen!

Dr. Mirco Holz





KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   © epiframe Medienentwicklung 2017